Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Montag, 2. Juli 2018

Upcycling- Schneckenschutz und Kohlweißlingschutz

Dieses Jahr sind die Nacktschnecken in unserem Garten besonders zahlreich vertreten. So einiges haben sie uns abgefressen daher habe ich mir überlegt einen Schutz aus den alten Metallregalen zu bauen. Die Böden der Regale habe ich einfach rund rum angeschraubt. So entstand dann eine Art Kasten.
Da ich meine Kohlpflanzen reinsetzen wollte brauchte ich von oben auch noch einen Schutz. Hier lag noch ein Insektennetz, was eigentlich mit Magneten verschlossen wird. Das habe ich so zusammen genäht, dass die Magnete außen am Stoff waren.
 Die Magnete halten also an den Regalbrettern und man kann sie mühelos öffnen und schließen.
 Man braucht das Netz nicht mal zum Giessen runter zu machen. 
 Wir stellten es hinten in den Garten und dann bepflanzte ich es mit Kohlrabi und Blumenkohl.

Das Ganze steht nun seit drei Wochen und bisher sehen meine Pflanzen super aus. Vielleicht dürfen wir ja dieses Jahr auch mal Kohl ernten.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst! Liebe Grüße Carmen