Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Samstag, 22. April 2017

Garten umgestaltung

Unser Garten ist ja wild, doch mittlerweile hatten sich die Brombeeren so ausgebreitet, dass es Zeit wurde den ganzen Krempel mal raus zu rupfen. Wolfgang und ich hatten uns schon reingearbeitet.
 Man Vater fällte die Holunderbäume und ackerte wie ein Wilder. So ziemlich alles flog raus.
 Im Vorfeld hatte ich schon einiges an Pflanzen vorgezogen und nun war auch der Platz dafür da. Also durften manche Sachen davon raus.


 Wolfgang und ich bauten eine Rankhilfe für die Erbsen. Dann zogen wir Kompost unter den Boden und ich pflanzte die jungen Erbsenpflanzen ein.
Diese wachsen so schnell, dass man fast dabei zugucken kann.

Am Zaun vorbei setzte ich die ersten Kürbisse. Letztes Jahr sind mir ja die kompletten Pflanzen von den Schnecken aufgefressen worden. Dieses Jahr aber ich Kaffee, Eierschalen und Schneckernkorn um die Pflanzen gestreut Ich hoffe es wirkt.

Weiter ging es mit Rote Beete. Die Kerne lagen im Saatband. 
 Es dauert wohl 2 Wochen bis die keimen und ich bin so gespannt ob das was wird. 
 Unsere Katzen finden es toll, dass hier im Garten wieder viel los ist und begleiten uns auf Schritt und Tritt 

Donnerstag, 20. April 2017

Ein neues Stempelkissenregal

Da irgendwie mein Material immer weiter wächst, war es an der Zeit wieder ein bisschen was zu verändern. Diesmal ging es um die Stempelkissen.
Wir fuhren nach Action und suchten ein geeignetes "Regal"
Ich kaufte die Teekiste und schraubte dann einfach den Deckel ab. 
 Tada alles wieder übersichtlich geordnet.
 Dieses kleine Holzteil fand ich auch super praktisch- das passt zwar irgendwie gar nicht hier rein aber nun ist es befüllt und in Gebrauch.



Dienstag, 18. April 2017

Basteltreffen am Ostersamstag

Mit Petra und Gitte hatte ich mich Ostersamstag zum Basteln verabredet. Einfach so ohne großen Plan. Ich hatte für jede ein Monster ausgeschnitten, aber sonst waren keine Workshops geplant. Einfach gemütlich was basteln und Quatschen.
Petra hat mir soooooooo toole Sachen geschenkt. Ich hab mich riesig gefreut. Danke Süße!!!!

 Zwischendurch haben wir gegessen. Ich hatte kroatisches Reisfleisch vorbereitet und Chicken Teriyaki. Wolfgang hat geholfen dass ich beim Treffen selber nicht so lange in der Küche stehen muss.  <3 Danke Maus!
 Zum ersten Mal hatte ich einen Orangenkuchen gebacken und auch den Guss aus frisch gepresstem Orangensaft mit frischen Zesten gemacht. Lecker sag ich euch!
 Zwischendurch sah es dann ziemlich chaotisch bei mir aus.
 Die Grundbox hat Anke erstellt und mit lieberweise noch geschickt. Dankeschön!
 Das Stempelset und die Stanzen mit den Gartensachen hatte Petra mit. In der Mitte ist Platz für die kleinen Töpfchen mit Deckel, die wir uns mal bestellt hatten. Ich fand die Idee super witzig und das hat sogar in "Tussifarben" Spaß gemacht zu werkeln.
Vielen lieben Dank für die schönen Stunden, die wir wieder gemeinsam hatten! 

Montag, 17. April 2017

Osterboxen

Die niedlichen Verpackungen für einen Lindthasen und eine Mini- Ritter- Sport hatte ich ja schon auf dem Cameowochenende getestet. Nun bin ich in Massenproduktion gegangen. 
 Die Datei zu Box ist von Steffis- Bastelkammer und ich finde sie einfach knuffig.
Der Osterstempel ist von Viva.
 Diese 15 Boxen habe ich am Samstag morgen gleich an die Mitarbeiter hier vom Netto verschenkt

Freitag, 14. April 2017

Blumen-Schnäppchen

Letztens gab es Samstagabend bei Aldi Die Blümchen zu Schleuderpreisen. Nur 29 cent habe ich pro Tray gezahlt, also habe ich mir mal eben den Kofferraum vollgehauen.
 Zuhause habe ich sie dann teilweise in die Kästen vor dem Bastelzimmerfenster gepflanzt
 Wir haben dann gleich noch einen "Katzenschutz" gebaut. Die klettern da leider drauf rum und werfen hin und wieder den ein oder anderen Kasten runter- Das ist jetzt vorbei :) 

Donnerstag, 13. April 2017

Diamond painting

Auf Facebook habe ich Diamond painting das erste mal gelesen. Ich wurde neugierig und habe mir ein Set in China bestellt. Das Bild ist 30 mal 40 cm groß und war bei Aliexpress für 3,28€ im Angebot.
Die Tütchen sind alle Nummeriert .Die einzelnen Halbperlen bestehen aus Resin.
 Die Flächen worauf man die Perlchen klebt sind Nummeriert und klebend.
 Die ganze Sache ist super einfach. Man drückt den Stift in eine Wachsplatte und damit nimmt man dann die Halbperle auf und setzt sie an Ort und Stelle. Erinnerte mich ein wenig an "Malen nach Zahlen" nur noch einfacher. 
Das fertige Bild habe ich dann eingerahmt. 

Dienstag, 11. April 2017

Cameowochenende

Am 31.3 ging es wieder ins Camowochenende nach Schermbeck. Mittlerweile sind wir so richtig eingespielt daher muss gar nicht mehr soviel mit. Wir ergänzen uns da wirklich super und sprechen uns gut im Vorfeld ab.

 Angefangen habe ich mit einem Eierkörbchen von My Scrap chick. Alle gebastelten Sachen zeige ich diesmal nicht.
 Weiter ging es mit einer Pop Up Box. Normalerweise ist die für einen Lindthasen konstruiert. Bei Lidl gab es gerade Einhorm Pralinen und Kekse also sind wir kurz dorthin und haben und mit Schokokram eingedeckt. Lindt gab es da nicht. Das Kücken hätte aber gepasst.
 Da ich einmal im Einhornfieber war, baute ich eine Box die ich mir im Silhouettenstore gekauft habe
 Das Innenleben finde ich total witzig
 Abends bestellten wir in einer Pizzaria was zu futtern. Mittlerweile war mein Tisch schon echt chaotisch :) 
 Zum Abschluß baute ich noch dieses kleine Monsterchen- auch von my scrap chick. 
Leider habe wir diesmal sehr wenig Fotos gemacht. Wir hatten jedenfalls Spaß beim quatschen und Basteln. Ich freu mich schon aufs nächste Treffen.

Montag, 10. April 2017

Distress Oxide

Die neuen Distress Kissen hatte ich schon bei Youtube gesehen und war sofort total begeistert. So habe ich sie mir dann bei Scrapbook forever bestellt. Leider habe ich eins nicht mit bestellt hier also 11 von 12 neuen Farben und ein für mich neues Color Box.
 Dann wurde getestet
 Einmal geschickt und dann mit Wasser angespüht, in der Flasche war noch ein Hauch Perfekt Pearl.

Im Video sagten sie dass die Farben sich trotz gleicher Namen unterscheiden. Beim brocken China finde ich das nicht. Beim Violet ist es schon ein Unterschied
 Meine Schwämmchen habe ich dann auch gleich mit beschriftet. Wieder ein bisschen Ordnung am Chaosbasteltisch.
Ich liebe die neuen Kissen übrigens. Ich fand es immer schade, dass man mit Distress keine Clearstamps stempeln kann. Jetzt zieht die Farbe sich nicht mehr so zusammen. Finde ich SUUUUUUUUPER!

Sonntag, 9. April 2017

Shoppingtour mit Andrea

Letzte Woche war meine Liebe Andrea bei mir. Den Donnerstag begannen wir mir einem gemütlichen Frühstück und dann ging es zu Action nach Bedburg.
 Hier stöberten wir in Ruhe durch die Regale. Das tolle Magnetpapier gab es auch wieder
 Unsere Beute war sehr übersichtlich. Das ist meine Ausbeute
 Und das sind Andreas Schätze
 Abends sind wir dann noch einen anderen Action angefahren und haben da ein paar Kleinigkeiten gefunden und anschließend waren wir super lecker Essen. 

Freitag, 7. April 2017

Hobbyfest bei Nellie Snellen

Im März war wieder Hobbyfest bei Nellie Snellen in Sevenum. Sonst verbringe ich dort ja einen ganzen Tag, aber das war diesmal nicht möglich.
Wir waren zeitig an der Halle, so dass wir gleich zu den ersten gehörten die rein kamen. Ich wusste genau was ich wollte also war ich auch super schnell.
Am Eingang gab es wieder ein tolles Goodibag von Nellie.
Kitty von Kittys Crafst hat mir diese Stanzen geschenkt. Bei ihr hatte ich die kleinen Memento und die Vivasets gekauft
 Ja und das waren dann alle Käufe auf einen Blick. Hobbyfest im Schnellverfahren. In 40 Minuten hatte ich meine Beute zusammen und noch ein bisschen geschaut.
 Vielen Dank an Wolfgang, der mich dieses mal kutschiert und mich sogar in die Halle begleitet hat <3