Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Freitag, 18. Februar 2011

Schon wieder Geburtstag

Momentan ist es hier ein bisschen stressig. Darum bin ich erst heute dazu gekommen meine Geburtstagsüberraschungen zu zeigen. Benjamin und meine Mutter haben für mich die Haustür geschmückt da hab ich schon im Kreis gegrinst.
Von Benjamin hab ich dann noch einen Drehteller aus Holz bekommen.

 Von Wolfgang bekam ich diese Stanzen. Ich hatte mir die schon bei der letzen Nellietour ausgesucht und mittlerweile echt vergessen welche es waren :)
 und da mein Mann nicht möchte dass ich weiterhin Genickstarre beim Telefonieren bekomme, hat er mir noch ein neues Telefon mit passendem Heatset geschenkt
Dann hab ich das Paket von meinem Sandhäschen ausgepackt. Zum Vorschein kam eine Rechenkette, leider hab ich das nicht fotografiert als es noch eingepackt war. 1+1=2 .
Die erste 1 ist superschöne Sockenwolle und ein kurzes Nadelspiel. die 2. 1 ist eine Anleitung  Ferse to go und die 2 waren dann ein paar tolle selbstgestrickte Socken und eine schöne Karte.

 Die Ferse to go ist ein selbstgebundenes und selbsterstelltes Anleitungsbuch um eine Sockenferse zu stricken- super klasse!!!
Von meinem Powerjulchen hab ich eine geniale Twist- Easelcard bekommen. Ein hammergeiles Schnörkelstempelset, Stanzen von Nellie, einen Prägefolder und supergeile selbstgestrickte Socken
 Von Udo hab ich ein Mäcs Paket bekommen und das wo ich das doch so gar nicht mag :). Der Inhalt war dann aber doch nicht vom goldenen Bogen sondern es kam tolle Filzwolle zum Vorschein. 1 Knäuel hab ich schon fast verstrickt
 Von Agnes, Sarah, Manu und Mausi hab ich einen tollen Rucksack bekommen mit einem extra Innenfach für meine Brille- die verbummel ich andauernd
Mechtlild hat mir eine grinsende Box mit Schokolade, einem Schmuckgutschein und ein paar Mummelsocken gefüllt. Irgendwie hat sich meine Liebe zu warmen Socken rumgesprochen :)

 Toni und Maria kamen mit einem dicken Blumenstrauss
Timo und Francesca haben mir eine Hollandtour geschenkt und von Schwiegermami hab ich eine tolle Karte mit einer halben gestrickten Socke bekommen

 Von meinen Eltern hatte ich mir Magnetleisten für meine Stanzen gewünscht- Sie hatten dann Eurostücke auf die Leiste "geklebt". Ich hab die Leisten natürlich direkt, für mich richtig,  bestückt :)
 Na und dann hab ich mir auch selber nochwas geschenkt einen Schriftstempel, Wischer, eine Strickliesel mit 8 Ösen, ein Jojomaker, Keilis und ein Schürze ( die war aber ein Fehlkauf)  :)
Der Tag an sich war so vollgepackt, dass ich schlicht vergessen habe Fotos zu machen. Vielen Dank an alle die an mich Gedacht haben. Ihr habt mir auch mit euren Emails und Anrufen eine riesen Freude gemacht!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst!