Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Samstag, 15. Oktober 2016

Nutellablume

Die Nutellablume wollte ich schon länger mal ausprobieren. Das Rezept habe ich von CookBakery
 Der Teig wird in 4 Portionen geteilt 
 Jede Kugel wird ausgerollt und mit Nutella bestrichen und aufeinander gestapelt. Auf die obere Lage kommt kein Nutella
 Nun steckt man ein Glas in die Mitte und schneidet 16 Stücke. Dieser Stücke werden dann einfach 2 mal gedreht und die Enden von 2 Stücken zusammengedrückt. 
 Das sieht viel komplizierter aus als es ist- wirklich super simpel!
 Der Teig ist richtig schön fluffig. Wir haben 3 Tage lang davon gegessen, In Plastik eingewickelt hält das wirklich schön frisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst!