Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Montag, 20. Februar 2017

Pflanzentest im Minitreibhaus

So langsam mag ich den Frühling locken. Bei Action gab es Anfang Februar Treibhäuschen im Angebot. Da ich die Pflanzen nicht gerne vereinzel suche ich immer noch nach der perfekten Lösung die Samen schon getrennt zu ziehen. Durch verschiedene Anregungen im Netz habe ich dann jetzt mal einen Versuch ohne Erde gestartet. Ich habe Hokaido, Stockrose und Tagetes jeweils in Zauberwatte, Schwamm und Schmutzradierer gesäät.
 Nach 10 Tagen waren die Hokaidokürbisse schon gut Gewachsen, auch die ersten Tagetes zeigten sich
 Nach 12 Tagen zeigte sich auch die erste Stockrose im Schmutzradierer.
 Heute habe ich die Kürbisse und die ersten Tagetes in Komposerde gesetzt. Sie sind jetzt nicht mehr im Treibhaus aber stehen noch auf der warmen Fensterbank. 
 Das Treibhaus habe ich jetzt mit verschiedenem Gemüse und Blumen neu bestückt. Die Samen sind größtenteils selber gesammelt. Mal sehen ob und was da noch so wächst. Auf die Klorolle außen habe ich jetzt verzichtet.

1 Kommentar:

  1. Toll, wie groß die schon sind! Ich hoffe sie wachsen so weiter und halte dir alle Daumen!!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst!