Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Samstag, 6. Januar 2018

Neues Jahr neue Pflanzen

Es ist kaum zu glauben aber wir hatten die Woche teilweise 13 °C  und das im Januar.
Es sieht noch wild im Garten aus- und das mit voller Absicht ;) So können sich Igel und andere Kleintiere noch verstecken. Außerdem mulcht das Laub die Erde und die Regenwürmer freuen sich. 
Hier bei der fetten Henne habe ich auch die alten Blüten noch dran gelassen und freue mich gerade, dass sich die Knospen schon wieder zeigen.
 Meine Superzucchini vom letzten Jahr hat inzwischen der Frost zerlegt. Der Knoblauch daneben ist schon richtig schön gewachsen. Die Schnüre wo ich gepflanzt habe lasse ich absichtlich im Boden. So weiß ich wenigstens wo was steht.
 Die Resterampe hatte ich ja so gelassen und die Pflanzen nicht aus dem Boden gerissen. Teilweise sind die Chilies doch noch rot geworden. Essen kann man die aber jetzt nicht mehr - die sind matschig.
 Ja und dann habe ich über Ebay Anzuchtpaletten zum Spottpreis gefunden. Die sind schonmal gebraucht aber das stört mich gar nicht. Ich freu mich sogar, dass ich sie vor dem Müll retten konnte und so wieder Rohstoffe gespart werden.
 Mir juckte es in den Fingern und so haben wir den ersten Sack Anzuchterde gekauft. Also konnten die Pflanztests starten. Unten in die Palette habe ich Kokoserde gefüllt. Darauf kam dann die Anzuchterde. Chili vom letzten Jahr habe ich gesäät. Physaliskerne, die ich mir selber getrocknet hatte und teilweise Samen, wo ich nicht mehr weiß, was es ist.
 Mal gucken, ob die keimen. Sie stehen jetzt auf der Fensterbank im Bastelzimmer
 Abgedeckt habe ich sie mit den Hauben der keinen Anzuchthäuschen vom letzten Jahr. 
Mikesch ist zwar nicht so begeistert, dass ich seine Fensterbank benutzte, aber da muss er halt jetzt durch. 
 Ich freu mich unheimlich auf die neue Saison und schmiede schon Pläne, was ich alles machen möchte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst! Liebe Grüße Carmen