Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Mittwoch, 26. Juli 2017

Dicke Ernten und leckeres Essen

Jetzt ist hier auf dem Blog schon wieder eine Weile nix passiert, aber auch nur weil bei mir gerade wieder soviel los ist, dass ich einfach nicht hinterher komme.

Mein Garten meint es richtig gut mit uns und so können wir täglich Zucchini ernten. Die ersten Zwiebeln habe ich mehr unfreiwillig beim Unkraut rupfen mit raus gezogen und die erste rote Beete und Gurken sind nun auch in der Küche angekommen
Ich probiere gerade ganz viele Rezepte aus. Eins davon habe ich von Petra. Sie meinte ich solle Zucchini mal wie Fleisch einlegen. Also habe ich Knoblauch klein geschnitten Oregano, Rosmarin und Thymian gepflückt und auch grob gehackt. und das ganze noch mit Paprika, getrockneten Chilli, Salz und Pfeffer in Öl zu einer Marinade gerührt und dann meine gewaschenen Zucchini in Scheiben geschnitten und dort hinein gelegt. Abends habe ich sie dann etwas abtropfen lassen und gegrillt- herrlich sage ich euch. Einfach lecker!
 Auch die Stangenbohnen wachsen an dem Tipi wirklich super. Ich hab schon mehrmals geerntet.
 Diesmal war es soviel dass ich die Bohnen kurz gekocht habe und dann in Eiswasser gelegt habe. Als sie abgekühlt waren habe ich sie abtropfen lassen und in Gefrierbeutel gefüllt und in die Truhe gepackt. Das ist nur ein kleiner Teil der Ernte.
 Auch Johannisbeeren haben wir täglich gegessen aber als dann so viele auf einmal reif waren habe ich die gewaschen und entstielt und auch in die Truhe gepackt. Ein paar habe ich auch für die Vögel hängen lassen. 
 Die Zucchinipflanzen waren so fleißig, dass ich auch eine Menge zum Verschenken hatte. Ein Paket habe ich am Sonntagabend gepackt. Heute ist es wohl angekommen und darum kann ich euch den Inhalt auch zeigen.
Für einen lieben Gartenmenschen.
Ich wünsche euch einen tollen Tag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst!