Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Donnerstag, 22. Oktober 2009

Nähwahn im Oktober

Miss Marpel ist mein letztes Nähprojekt und darf nun auch bei uns wohnen. Der Stoff schimmert toll und das Ornament auf dem Rücken ist in den Stoff eingearbeitet. Kleine Stofftiere oder um mich rum sind alle Schwanger. Ich probiere ja gerade erst wieder das Nähen und da hab ich halt mal ein paar Kuscheltiere probiert. Der Fisch und der Hund gehen zum Sandhäschen .Die Ente geht in die Eifel zu meinem lieben "Patenkindcousinchen" Sarah, b.z.w. zu ihrem "frischgeschlüpften" Sohn. Meine erste und letzte Schnecke. Sie hab ich nur genäht, weil Heike meinte der Stoff schreit nach Schnecke. Okay lass ihn schreien, wir haben genug Schnecken im Garten Mein erstes Tatütä aus Reststoffen Das Utensilo hab ich für Sarah23 genäht sie fand den Stoff toll und ich fand ihn.... Naja, war halt nicht so gut zu nähen. Mein erstes Utensilo. Nachem ich es auf der Elfe einstellte sagten mehrer Elfen der Stoff sei so toll. Durch den Tauschring hab ich dann noch ein paar aus diesem Stoff genäht. Eins wohnt jetzt in Österreich bei Jasmin. Eins in bella Italia bei Veronika und eins bei Silvertear
Nach vielen Jahren hab ich meine Nähmaschine wieder rausgeholt. Diese Katze wohnt jetzt bei Veronika und darf in Italien Sonne tanken.








1 Kommentar:

  1. Und sie ist bei uns aufs herzlichste aufgenommmen worden....ich wollte sie meiner Kleinen eigentlich erst zum Geburtstag schenken, aber sie hat sie oben auf dem Regal entdeckt und auf den kleinen ausgestreckten Finger folgte ein lautes "eiiiiiiiiiiiiiii", was soviel wie heftige Begeisterung ausdrücken sollte. Langer Rede, kurzer Sinn...meine KLeine ist ganz begeistert von der Katze! Danke, danke, danke dir auch für das wunderschöne Utensilo!!
    lg
    Veronika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst!