Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Mittwoch, 13. November 2013

St. Martin 2013

Heute Abend war es wieder so weit. In Gierath wurde St. Martin gefeiert. Als bekennender Laternensuchti also mein Fest. Mit Benjamin habe ich heute Nachmittag dann schon sein Spielzimmerfenster geschmückt.
 So sah es dann von der Straße aus.
 Benny und ich haben zuerst den Kindergartenzug angeschaut. Die ganzen kleinen Mäuse die stolz ihre Laternen tragen sind so süß.
 Martin verabschiedet die Kindergartenkinder und reitet dann zur Schule, wo die Grundschulkinder auf ihn warten. 
 Dann gibt es nochmal einen großen Umzug mit der Mantelteilung. Am Ende des Zuges heißt es dann 
"Ran an die Tüten"
Die Tüten sind hier immer schön gefüllt. Bei uns ist es Brauch den Weckmann gemeinsam zu essen.

Hier in der Gegend ist es auch Brauch dass die Kinder dann betteln gehen. Sie stellen sich vor die Türe ,singen und bekommen dann natürlich was in ihre Tüten.

Für die Eltern gibt es was zum aufwärmen :) 

Benny meinte eben. Mama wir haben richtig schön gebastelt. Ja das finde ich auch. 

Kommentare:

  1. Marianne Glanzmann13. November 2013 um 22:32

    Danke für den schönen Beitrag. ..und fleissig habt ihr gebastelt!

    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. da hattet ihr ja einen schönen st.martinstag. eure laternen waren bestimmt die schönsten. auch benny's fenster hat du ganz toll dekoriert.
    lg giesela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst! Liebe Grüße Carmen