Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Mittwoch, 25. März 2015

Lesezeichen als Stempelszene

Heute mag ich euch ein Lesezeichen zeigen, was ich verschenkt habe. 
Alle Stempel sind von Whiff of Joy.
 Zuerst habe ich mir, mit der Cameo, ein Lesezeichen mit der passender Mattung zugeschnitten. Nun habe ich  Melinda gestempelt
 Der Abdruck wurde dann mit einer "Maske" abgedeckt. Die Maske ist auch ganz einfach zu machen. Man stempelt einfach auf einen Post- It - Zettel und schneidet den Abdruck konturengenau aus. 
 Über die Maske stempel ich nun meine Bücher
 So bleiben Melindas Beine sauber und es scheint als kniete sie auf dem Buchstapel.
Meine geliebten Polycolorstifte kamen wieder zum Einsatz und auf die Flügel habe ich etwas Glitter aufgetragen.
 Zum Schluß wurden rundrum meine neuen Schnörkel gestempelt und die Ränder wischte ich dann noch kräftig mit lila Stempelfarbe. Tada ein Lesezeichen und mein Chaos ist perfekt. 
 Oben habe ich noch Seidenbändchen angeknotet. Auch wenn es schwer fiel, Halbperlen habe ich diesmal keine benutzt. Die bohren sich einfach unschön ins Buch, habe ich festgestellt.

Kommentare:

  1. Das ist ja wunderschön und die Farben ganz toll. Da würde ich sofort wieder anfangen zu lesen. Bin ja großer Elfen Fan und die ist ein Traum

    AntwortenLöschen
  2. Wow liebe Carmen......ein wunder wunderschönes Lesezeichen und eine supertolle Anleitung.
    Großes Kompliment! !!!!!!
    Bussi Christa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Carmen,
    es ist ein ganz tolles Motiv. Ich freue mich immer wenn ich mal ältere Motive sehe. Das Lesezeichen gefällt mir super gut. Ich mag die Farben auch super gerne.
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst! Liebe Grüße Carmen