Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Milchtütenparade

Gestern war ich im Milchtütenwahn. Auf der Elfe hatte ich Rohlinge ertauscht, diese waren mir jedoch zu klein so hab ich dann mit dem Scorpal und einer Schere selber welche gemacht und das ist nun mein Ergebnis.
Irgendwie sind es dann ein paar mehr geworden. Hier zeig ich sie euch mal näher.
 Das tolle Weihnachtspapier glitzert an manchen Stellen.
 Die Löcher hab ich mit der Crop a dile gemacht
 und die Abdrücke habe ich größtenteils ertauscht
 oder auf Stempeltreffen gemacht
 Ihr seht also die teure Stanze könnt ihr euch sparen
Es geht auch so. Über Kommentare freue ich mich .
Und weil so viele Fragen hier gibt es auch eine Anleitung. Ich habe bei meinen Boxen wohl die schmale Klebekante am Boden abgeschnitten. Viel Spaß bei nachwerkeln.

Kommentare:

  1. Da warst du ja echt fleißig.Mir gefallen sie alle gut.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Jo mein Spruch, selbst ist die Frau. Geht mir sehr ähnlich wie dir, viele Sachen die Frau so sieht findet und bekommt, sind in der größe dann doch sehr viel kleiner als gedacht.

    Tolle Tüten und so viele fleißig fleißig!!

    VLG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Da warst du verdammt fleissig, respekt.
    Und eine schöner als die andere.
    Waaaaaahnnnnnsinn!!!
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da warst du aber fleissig! Toll sehen die Tütchen aus. Bleibt nur die Frage, was eigentlich drin ist? ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Da warst du da wahnsinnig fleißig!! So viele und alle mit der Hand geschnitten! Sie gefallen mir richtig gut!!

    lg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. die Tüten sehen klasse aus, als ich der Beitrag sah dachte das du ein Adventskalender gemacht hättest.
    LG Ana

    AntwortenLöschen
  7. WOW!! Die sehen alle super aus!!

    AntwortenLöschen
  8. boah, warst du fleissig... und wunderschön sind sie geworden ganz, ganz schöööööön...
    liebe Grüsse und einen schönen ABend wünscht dir
    Barbara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst! Liebe Grüße Carmen