Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Freitag, 30. April 2010

Eine geheime Mission....

...oder ein Maibaum für Lisa.Bei uns ist es Brauch, dass verliebte Männer ihrer Herzdame einen Maibaum setzen. Umso grösser der Baum, desso größer die Liebe *ggg Das ist unsere wunderschöne Birke im Garten. Wir haben heute Nachmittag schon einen Ast davon abgesägt
Timo hatte mich heute morgen schon angeschrieben und gefragt ob ich Krepp-Papier habe und Draht- Ich sagte ihm ich hab auch eine Birke :) Aus dem Papier was ich hier hatte, hab ich dann schon Streifen geschnitten
Timo ist scheinbar auch begeistert von der Cricut. Er wollte große Herzen haben- klar mach ich gerne. Er hat dann fleissig die Bänder angeknotet
Ja wie bekommen wir das riesen Ding denn nun transportiert. Na klar mit dem Anhänger
Ein Platz für den Baum war auch schnell gefunden. Die Regenrinne musste herhalten
Mit Rolladenband wurde er dann fixiert
Benny fand die Aktion auch gut. Nachts Bäume durch die Gegend fahren. Übrigens konnte ich ihn davon abhalten noch nach Krefeld zu fahren und Joelle einen Maibaum zu setzen*ggggggg
Timo gab dem Baum dann mit den Herzen noch den letzten Schliff. Nun bin ich gespannt was seine Freundin heute Nacht sagt wenn die Beiden vom Babysitten wiederkommen. Liebe Lisa nein Timo musste uns nicht helfen Möbel zu schleppen *ggg ich hoffe du verzeihst uns die kleine Notlüge. Viel Spaß mit deinem Baum

Kommentare:

  1. Oh das ist so süss. Da habt Ihr Euch ja wirklich viel Arbeit gemacht. Sieht aber auf jedenfall Lustig aus. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi :)
    Das habt ihr schön gemacht!! Da hab ich mich seeeehr gefreut als ich den riiiiiiiiiesen Maibaum gesehen hab :)
    Die Fotos sind auch seeeehr cool :)
    Bis heute abend ;)
    Lg Lisa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst! Liebe Grüße Carmen