Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Dienstag, 9. April 2013

Tischkarten für Sven und Kerstin

Mit großen Schritten geht es auf die Hochzeit der Beiden zu. Diese Tischkärtchen haben die Beiden sich ausgesucht. Die Namen sind mit einem Gelschreiber von der Cameo geschrieben worden.
Und wer jetzt behauptet das wär kein Basteln den verhaue ich persönlich *ggg Namen im Studio schreiben, Papier in die Cameo, Stift einspannen, schreiben lassen, Schrift im Studio raus Label rein, Stift raus, Messer rein und schneiden lassen. Zwischendurch Papier schneiden und Matte wieder mit Kleber einsprühen. Das war jetzt nur die Anleitung für das Namensschild! Der Rest der Tischkarte kommt kommt ja auch noch ;)


Ja und das sind dann alle Tischkarten auf einem Blick. Ich hoffe die Gästeliste ändert sich nicht noch

Kommentare:

  1. WUUUUUUUUUUUUUNNNNNDDDDEEEEEEEEEERRRRBAAAAAAAARR


    Die Teamarbeit hat sich gelohnt, auch wenn die Chefin hier die meiste Arbeit geleistet hat.

    Den Beiden ganz viel Glück!

    AntwortenLöschen
  2. wow, du warst aber fleissig und dein "Schätzchen" hat ganze Arbeit geleistet *gg
    Die Tischkarten sehen klasse aus
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. Da war Dein Helferlein und Du sehr fleissig.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann so was nicht machen, ich hasse massen Aufträge.
    Respekt
    Die Karten sehen super aus.
    Weiss nicht wie jemand sagen kann das so was nicht basteln ist.
    LG Ana

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Was für eine Arbeit. Ich mache gerade 70 Einladungskarten. DA weiß man, was man gemacht hat.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schoene Tischkarten

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst! Liebe Grüße Carmen