Willkommen auf meinem Blog

Schön, dass du hier bist. Sieh dich um, fühl dich wohl und wenn es dir hier gefällt darfst du gerne wiederkommen. Über Kommentare freue ich mich natürlich!

Freitag, 15. Februar 2013

Kusudama - Blütenball

Ich hab doch tatsächlich heute mal einen Blütenball gewerkelt
 Was mich bisher abgehalten hat waren die 60 Einztelteile die man dafür falten muss.
 Anschließend baut man immer aus 5 Teilen eine Blume
 Das macht man dann 12 mal
 Dann geht es ganz fix. Einfach die 12 Blumen zusammen setzten und ein bisschen ausdekorieren
und fertig ist er.

Kommentare:

  1. wunderschöne arbeit, mit viel geduld.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Deine Mühe wurde doch aber mit einer schönen Kugel belohnt.Ausdauer zahlt sich dabei aus.Schön ist dabei immer, dass man alles an Papier verarbeiten kann, was man in die Finger bekommt.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar schreibst!